Druckansicht der Internetadresse:

Logo of the University of Bayreuth Seite drucken
BGM Startseite

Zertifikatskurs: Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesunde, motivierte und leistungsstarke Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiche Unternehmen. Mithilfe der berufsbegleitenden Weiterbildung „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ erlernen Sie die Grundlagen sowie praxisorientierte Instrumente zur Einführung eines zielgerichteten Betrieblichen Gesundheitsmanagements im Unternehmen.Durch intensive Betreuung, den persönlichen Austausch mit Praktiker*innen und Hochschuldozent*innen sowie reale Praxisbeispiele und Fallstudien soll für die Teilnehmenden ein Mehrwert generiert werden, der es Ihnen ermöglicht, neu erlernte Kenntnisse gewinnbringend in die eigene berufliche Praxis zu integrieren.

Die Weiterbildungseinrichtungen der Universität Bayreuth, der Hochschule Coburg und der Universität Bamberg streben den Aufbau gemeinsamer Weiterbildungsangebote an. Im Rahmen des gemeinsamen Weiterbildungsprogramms „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ liegt die Federführung bei der Campus-Akademie der Universität Bayreuth. Das Zentrum für universitäre Weiterbildung (ZWB) der Universität Bamberg und das Institut für lebenslanges Lernen der Hochschule Coburg stellen an jeweils zwei Veranstaltungstagen Dienstleistungen zur Verfügung. Bei der inhaltlichen Ausgestaltung des Zertifikatskurses sind Dozierende aller drei Hochschulen beteiligt.


Fünf Gründe für den Zertifikatskurs „Betriebliches Gesundheitsmanagement“

1. Rüstzeug für den Aufbau eines betrieblichen Gesundheitsmanagements

2. Weiterbildungsprogramm in Kooperation der Hochschulen Bamberg, Coburg und Bayreuth

3. Intensiver Austausch und persönliche Betreuung

4. Kompaktkurs mit fünf Veranstaltungsblöcken

5. Praxistipps zur Umsetzung der Inhalte im eigenen Unternehmen




Video: "Betriebliches Gesundheitsmanagement / Mit diesen drei Tipps gelingt die Umsetzung / ONE MINUTE TALK"

Wir brauchen Ihr Einverständnis
Um aktuelle Videos, Karten oder Fremdinhalte einbinden zu können, nutzen wir die Services von Drittanbietern. Diese sammeln unter Umständen Daten zu Ihren Aktivitäten. Unter dem Punkt "Mehr Informationen" finden Sie weitere Details.


Weitere Informationen zum Zertifikatskurs

Key factsEinklappen
  • Kommender Starttermin: 10. & 11. März 2023 (jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr)
  • Anmeldeschluss: 17. Februar 2023
  • Kursdauer: 10 Tage (5 Blöcke, jeweils Freitag & Samstag)
  • Abschluss: Zertifikat „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ der Universität Bayreuth
  • Veranstaltungsorte: Universität Bayreuth und Universität Bamberg
TerminübersichtEinklappen

1. Präsenzphase: 10. & 11. März 2023
2. Präsenzphase: April 2023
3. Präsenzphase: Juni 2023
4. Präsenzphase: Juli 2023
5. Präsenzphase: September 2023

ZielgruppeEinklappen

Der Intensivkurs zielt branchenübergreifend auf Personen ab, die sich umfassend zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) fortbilden und qualifizieren möchten, z. B. Geschäftsführer*innen, kaufmännische Leiter*innen, Führungskräfte, BGM-Verantwortliche, Betriebs- und Personalräte, Personalverantwortliche sowie selbständige Berater*innen.

Ablauf und InhalteEinklappen

Die Kursinhalte gliedern sich in vier Modulbereiche, die an insgesamt fünf Wochenenden vermittelt werden:

1. Präsenzphase: Gesundheitsmanagement und -wissenschaft
Grundlagen der Gesundheitswissenschaft (Prof. Dr. Susanne Tittlbach; Dr. Philipp Laemmert)
Grundlagen des Gesundheitsmanagements (Thomas Komm)

2. Präsenzphase: Prozess BGM und Personalmanagement
Prozess BGM (Kathrin Glaser-Bunz)
Personalmanagement (Prof. Dr. Gerald Schmola)

3. Präsenzphase: Bewegung und Arbeits- & Gesundheitsschutz
Handlungsfeld Bewegung (Dr. Philipp Laemmert)
Arbeits- und Gesundheitsschutz (Prof. Dr. Astrid Schütz)

4. Präsenzphase: Handlungsfelder
Handlungsfeld psychische Gesundheit (Prof. Dr. Astrid Schütz)
Handlungsfeld gesundheitliche Führung und Kommunikation (Prof. Dr. Karl-Heinz Gerholz)

5. Präsenzphase: Handlungsfelder und Ökonomische Evaluation
Betriebliches Eingliederungsmanagement (Kathrin Glaser-Bunz)
Ökonomische Evaluation (Prof. Dr. Volker Ulrich)
Best Practice Beispiele (Dr. Philipp Laemmert)

Projektarbeit
In der zweiten Hälfte des Kurses erstellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Projektarbeit, in der aktuelle Fragestellungen aus der Praxis unter wissenschaftlicher Betreuung analysiert werden.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die einzelnen Module und deren Inhalte.

DozierendeEinklappen

Renommierte Dozierende aus Wissenschaft und Praxis bestreiten die ihrer Expertise entsprechenden Fachmodule.

TeilnahmevoraussetzungenEinklappen

Die Teilnahme am Zertifikatskurs setzt folgende Kenntnisse/Erfahrungen voraus:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder abgeschlossenes Hochschulstudium UND
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
AnmeldungEinklappen

Ihre Anmeldung zum Zertifikatskurs können Sie bequem über unser Online-Formular vornehmen. Mit der Anmeldung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen der Universität Bayreuth sowie der Campus-Akademie für Weiterbildung an.

KostenEinklappen

Das Teilnahmeentgelt beträgt 2.290 €. Darin sind alle Kosten für Verpflegung und Lehrmaterialien enthalten. Diese Kosten sind als Fortbildungskosten im Rahmen der Werbungskosten steuerlich absetzbar.


Möchten Sie mehr erfahren?

Informationsmaterial anfordernEinklappen

Sie wünschen sich detaillierte Informationen zum Zertifikatskurs? Dann fordern Sie jetzt unser Infopaket an!

Fragen und Antworten zu unseren WeiterbildungsprogrammenEinklappen

Welche Vorteile bietet die Teilnahme an einem Weiterbildungsprogramm bei der Campus-Akademie? Inwieweit wird die Qualität der Kurse sichergestellt? Und an wen kann ich mich bezüglich einer Übernachtungsmöglichkeit wenden? Umfassende und ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren FAQ.

Persönlicher GesprächsterminEinklappen

Sie möchten in einem persönlichen Gespräch mehr über den Zertifikatskurs erfahren oder offene Fragen klären? Wir beraten Sie jederzeit gerne. Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Gesprächstermin!


Ihr Kontakt

Stefan Zeh, Mitarbeiter bei der Campus-Akademie für Weiterbildung an der Universität Bayreuth

Stefan Zeh, M.A.

Ansprechpartner für den Zertifikatskurs "Betriebliches Gesundheitsmanagement"

Verantwortlich für die Redaktion: Stefan Zeh, Telefon: 7374

Facebook Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt