Druckansicht der Internetadresse:

Logo of the University of Bayreuth Seite drucken
Flächensparende Gemeindeentwicklung

Zertifikatskurs: Fläche, Wohnen und Klima

Instrumente und Strategien für eine nachhaltige Kommune

Als Weiterbildungseinrichtung einer staatlichen Universität hat die Campus-Akademie einen klaren Bildungsauftrag und verfolgt deshalb das Ziel, Unternehmen, Institutionen, Privatpersonen und vielen weiteren dabei zu helfen, nachhaltiger, effizienter und fortschrittlicher zu agieren, um dadurch gemeinsam eine bessere Zukunft zu gestalten. Unser berufsbegleitender Zertifikatskurs "Fläche, Wohnen und Klima" zählt deshalb zu den Weiterbildungen, die uns besonders wichtig sind, da ihr gesellschaftlicher Auftrag weit über reines Wissensmanagement hinaus geht. Denn eine flächeneffiziente und flächensparende Gemeindeentwicklung hilft uns allen dabei,

  • ...die Belastungen für kommunale Haushalte zu reduzieren
  • ...kurze Wege, innovative Wohnformen und einzigartige Begegnungsmöglichkeiten zu erschaffen
  • ...eine lebendige Gemeinschaft aufzubauen, die sich aktiv gegen den Klimawandel einsetzt
  • ...die Lebensqualität der Einwohner*innen von Jung bis Alt zu verbessern

Doch wie gelingt es, dies alles umzusetzen? Wie schaffen Sie es, aus der Position als Bürgermeister*in, Regionalplaner*in, Bauamtsleiter*in oder Architekt*in, eine individuelle Vision für eine flächensparende und flächeneffiziente Gemeindeentwicklung umzusetzen? Unser berufsbegleitender Zertifikatskurs "Fläche, Wohnen und Klima" bietet Ihnen das Wissen an, welches Sie genau für dieses Vorhaben benötigen. Erweitern Sie Ihre Kompetenzen und gestalten Sie Ihre Gemeinde aktiv um.

Mit Hilfe unserer Expert*innen erhalten Sie aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis, um eine nachhaltige und effektive Vorgehensweise zu entwickeln. Profitieren Sie von den Standortvorteilen und Entwicklungschancen, die eine flächensparende Gemeindeentwicklung mit sich bringt. Seien Sie Vorreiter*in in Ihrer Region und setzen Sie die Weichen für eine lebenswerte Zukunft. Melden Sie sich deshalb jetzt an für unseren berufsbegleitenden Zertifikatskurs "Fläche, Wohnen und Klima" und gestalten Sie die Zukunft Ihrer Stadt, Ihrer Gemeinde oder Ihres Ortes aktiv mit. Erfahren Sie hier mehr über die Inhalte und Module des Zertifikatskurses.

Jetzt online anmelden!

Fünf Gründe für den Zertifikatskurs „Fläche, Wohnen und Klima“

1. Blended Learning: Mischform aus Präsenz- und Online-Veranstaltungen

2. Instrumente und Strategien für eine zukunftsfähige Kommune

3. Fallweise Förderung des Kurses über das Amt für Ländliche Entwicklung

4. Behandlung individueller Problemstellungen, Visionen und Projekte

5. Austausch- und Netzwerkmöglichkeiten




Video: "Fläche, Wohnen und Klima: Instrumente und Strategien für eine nachhaltige Kommune"

Wir brauchen Ihr Einverständnis
Um aktuelle Videos, Karten oder Fremdinhalte einbinden zu können, nutzen wir die Services von Drittanbietern. Diese sammeln unter Umständen Daten zu Ihren Aktivitäten. Unter dem Punkt "Mehr Informationen" finden Sie weitere Details.


Weitere Informationen zum Zertifikatskurs

Termine & Key FactsEinklappen
  • Kommender Starttermin: 20. Juni 2024
  • Anmeldeschluss: 06. Juni 2024
  • Kursdauer: 5 Tage (Module können nicht einzeln gebucht werden)
  • Format: Mischung aus Online- und Präsenzveranstaltungen
  • Abschluss: Zertifikat „Fläche, Wohnen und Klima: Instrumente und Strategien für eine nachhaltige Kommune“ der Universität Bayreuth
  • Für den Erhalt eines Zertifikats muss eine erfolgreiche Prüfungsleistung in Form einer Präsentation absolviert werden
TerminübersichtEinklappen

Tag 1 bis 3
20. bis 22. Juni 2024
Bei Absolvieren von Tag 1 bis 3 erhalten Teilnehmende eine Teilnahmebestätigung

Tag 4 bis 5
19. und 20. September 2024
Bei Absolvieren aller Tage 1 bis 5 erhalten Teilnehmende ein Zertifikat

ZielgruppeEinklappen

Der Zertifikatskurs richtet sich an diejenigen, die Leitungs- oder Führungsaufgaben im Bereich der städtischen und gemeindlichen Verwaltung wahrnehmen oder Gemeinden in ihrer Arbeit darin unterstützen:

  • Bürgermeister*innen
  • Mitarbeiter*innen in kommunalen Planungs- und Bauämtern
  • Mitarbeiter*innen der Regionalentwicklung
  • Architekt*innen, Jurist*innen und engagierte Bürger*innen
  • Geograph*innen, Geodät*innen, Raumplaner*innen, Landschafts- und Stadtplaner*innen
Ablauf und InhalteEinklappen

Tag 1 | 20. Juni 2024: Kartierung. Status Quo und Bestandsaufnahme
Tag 2 | 21. Juni 2024: Toolkits und Rechtskompass
Tag 3 | 22. Juni 2024: Raumakrobaten. Wege zur nachhaltigen Gemeinde-Transformation
Tag 4 | 19. September 2024: Best Practice vor Ort: Exkursion
Tag 5 | 20. September 2024: Kommunensafari-Workshop

DozierendeEinklappen

Renommierte Dozierende aus Wissenschaft und Praxis bestreiten die ihrer Expertise entsprechenden Fachmodule.

AnmeldungEinklappen

Ihre Anmeldung zum Zertifikatskurs können Sie bequem über unser Online-Formular vornehmen. Mit der Anmeldung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen der Universität Bayreuth sowie der Campus-Akademie für Weiterbildung an.

KostenEinklappen

Das Teilnahmeentgelt beträgt 810 € für die Teilnahme an Tag 1 bis 3 (Teilnahmebestätigung) oder 1.350 € für die Teilnahme an Tag 1 bis 5 (Zertifikat). Darin sind alle Kosten für Verpflegung und Lehrmaterialien enthalten. Diese Kosten sind als Fortbildungskosten im Rahmen der Werbungskosten steuerlich absetzbar.

Dieser Kurs ist fallweise bis zu 75 % förderbar in laufenden Dorferneuerungsverfahren. Förderungsträger ist das Amt für Ländliche Entwicklung. Bei Interesse melden Sie sich bitte vor Ihrer Anmeldung bei dem für Ihre Gemeinde zuständigen ALE.

Key Facts zum berufsbegleitenden Zertifikatskurs "Fläche, Wohnen und Klima"



Teilnehmendenstimmen

"Die Fortbildungsreihe war für mich sowohl fachlich als auch persönlich enorm bereichernd, sie hat mir neues Wissen und fachliche Sicherheit vermittelt. Die Referenten sind hoch kompetent und überaus motiviert. Das Curriculum ist gut durchdacht und vorbereitet, vielfältig und sehr aktuell. Die Teilnehmer:innen sind von Anfang an in einer aktiven, mitgestaltenden Rolle. Von besonderem Wert ist die Anfertigung einer eigenen Seminararbeit, die auch im Duo miteinander entwickelt wird; gerade darin liegt ein besonderer Gewinn. Über die vier zweitägigen Einheiten sind wir auch als Gruppe zusammengewachsen, hatten viel Spaß und pflegen die Kontakte im Netzwerk weiter. Der Kurs ist im Blick auf eine nachhaltige Gemeindeentwicklung absolut zu empfehlen und wirklich jeder bayerischen Kommune nahezulegen. Ein heißer Tipp!"
Johannes Gnädinger

"Weiterbildung an der Universität muss nicht aus staubigen Bibliotheksbüchern stattfinden. Das Team von der Campus-Akademie versteht das aufs Beste. Sehr gut organisiert, online und in Präsenz."
Michael B.

"Sehr lehrreich, tolle Dozenten, nur zu empfehlen."
Lukas Schmalhofer


Möchten Sie mehr erfahren?

Informationsmaterial anfordernEinklappen

Sie wünschen sich detaillierte Informationen zum Zertifikatskurs? Dann fordern Sie jetzt unser Infopaket an!

Persönlicher GesprächsterminEinklappen

Sie möchten in einem persönlichen Gespräch mehr über den Zertifikatskurs erfahren oder offene Fragen klären? Wir beraten Sie jederzeit gerne. Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Gesprächstermin!

Wie kann ich mich anmelden?Einklappen

Über unser Online-Anmeldeformular können Sie sich einfach und bequem für den berufsbegleitenden Zertifikatskurs "Flächensparende Gemeindeentwicklung" anmelden. Wir freuen uns auf Sie!

Fragen und Antworten zu unseren WeiterbildungsprogrammenEinklappen

Welche Vorteile bietet die Teilnahme an einem Weiterbildungsprogramm bei der Campus-Akademie? Inwieweit wird die Qualität der Kurse sichergestellt? Und an wen kann ich mich bezüglich einer Übernachtungsmöglichkeit wenden? Umfassende und ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren FAQ.


Ihr Kontakt

Katrin Anton, Ansprechpartnerin Zertifikatskurse und Seminare der Campus-Akademie der Universität Bayreuth

Dipl.-Kffr. Katrin Anton

Ansprechpartnerin für den Zertifikatskurs "Fläche, Wohnen und Klima"

Verantwortlich für die Redaktion: Katrin Anton, Telefon: 7533

Facebook Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt