Druckansicht der Internetadresse:

Logo of the University of Bayreuth Seite drucken
MBA Sportmanagement

MBA Sportmanagement

Der MBA Sportmanagement baut in der Konzeption seines Curriculums auf das einzigartige und bewährte Konzept der Bayreuther Sportökonomie, das seit 1985 als Maßstab für das Studium im Bereich Sportmanagement gilt. Das berufsbegleitende Masterprogramm zielt darauf ab, kommende Führungskräfte fit für den zunehmend ökonomisch geprägten Sportsektor zu machen. Der MBA-Studiengang legt dabei besonderen Wert auf Interdisziplinarität und Internationalität, Innovationsfähigkeit sowie einen ausgeprägten Kooperations- und Netzwerkgedanken, welcher unter den „Sportökonom:innen Bayreuther Prägung" stark verankert ist.


Fünf Gründe für den MBA Sportmanagement

1. Anerkanntes MBA-Programm mit nur 24 Präsenztagen

2. Schwerpunkte: Sportmanagement, Betriebswirtschaftslehre und Recht

3. Optimale Anpassung an die Anforderungen des Sportbusiness'

4. Attraktive Zeitmodelle für Ihr persönliches Weiterkommen

5. Vernetzung mit verschiedensten Persönlichkeiten aus dem Sportbereich


Weitere Informationen zum MBA-Programm

Key factsEinklappen
  • Studienstart Sommersemester 2023: 26. Mai 2023
  • Bewerbungsschluss Sommersemester: 31. März 2023
  • Studienstart Wintersemester 2023/24: 17. November 2023
  • Bewerbungsschluss Wintersemester: 30. September 2023
  • Abschluss: MBA Sportmanagement (90 ECTS)
  • Start: Sommer- und Wintersemester
ZielgruppeEinklappen

Der berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengang MBA Sportmanagement ist für all jene interessant, die bereits beruflich in der Sportbranche tätig sind und eine Führungsposition anstreben. Er spricht aber auch diejenigen Personen an, die als Quereinsteiger:innen die Bedeutung des Sportmanagements erkennen und sich in einer beruflichen Neuausrichtung den damit verbundenen Herausforderungen stellen wollen.

Ein berufsbegleitendes MBA-Studium Sportmanagement an der Campus-Akademie der Universität Bayreuth ist interessant für:

  • Interessierte aus der Sportbranche
    Sie haben die ersten Jahre in der Branche gearbeitet und wollen sich nun für die nächsten Karriereschritte qualifizieren. Dazu suchen Sie eine berufsbegleitende Weiterbildung, bei der Sie sich unabhängig und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt entwickeln können.
  • Interessierte aus anderen Branchen
    Sie arbeiten außerhalb der Sportbranche. Diese hat Sie aber schon immer interessiert und nun streben Sie einen Wechsel an. Darauf wollen Sie sich mit einem berufsbegleitenden Weiterbildungsstudium einer renommierten Universität vorbereiten, um neben dem Zugewinn an Fachkenntnissen auch ein Netzwerk in der Branche aufbauen zu können.
  • Profisportler:innen / Trainer:innen
    Sie sind oder waren aktive Profisportler:in oder Trainer:in und wollen eine verantwortliche Rolle im Sportmanagement übernehmen. Dazu suchen Sie nach einer berufsbegleitenden Weiterbildung, um sich die notwendige fachliche Expertise erarbeiten zu können.
  • Interessierte ohne Erststudium
    Eine Einschreibung als Studierende bzw. Studierender des MBA Sportmanagement ohne Erststudium ist leider nicht möglich. Die Inhalte der Ausbildung und das Netzwerk bleiben Ihnen aber nicht verwehrt. Wir informieren Sie gerne über unser Zertifikatsangebot Sportmanager:in. Ein solches Zertifikat der im Sportmanagement sehr renommierten Universität Bayreuth ist hilfreicher für eine erfolgreiche Karriere als komplett auf eine Weiterbildung zu verzichten.
Aufbau des StudiengangsEinklappen

Das Curriculum umfasst insgesamt 90 ECTS und gliedert sich in sieben Modulbereiche. Einen Überblick über die einzelnen Module und dazugehörigen Lehrveranstaltungen finden Sie bei unseren Studieninhalten.

AblaufEinklappen

Der berufsbegleitende Masterstudiengang MBA Sportmanagement ist auf eine Studiendauer von vier Semestern angelegt. Die Präsenzphasen finden an 8 Wochenendmodulen auf dem Campus der Universität Bayreuth statt. Die Module beginnen jeweils am Freitag um 10 Uhr und enden am Sonntag gegen 17 Uhr. Teilzeitmodelle sind ebenfalls möglich. Wir erstellen dann zusammen mit Ihnen einen maßgeschneiderten Ablaufplan. Die Termine der einzelnen Wochenendmodule für den nächsten Kursstart werden auf Anfrage im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zur Verfügung gestellt. Die Bearbeitungszeit der Masterarbeit schließt direkt an die letzte Präsenzphase an.

Profitieren Sie vom einzigartigen Bayreuther MBA-Angebot und der Marke "Spöko"© und werden Sie Teil eines starken Netzwerks. In nur vier Semestern und mit attraktiven Zeitmodellen ermöglichen wir Ihnen Ihr Weiterkommen.

DozierendeEinklappen

Namhafte Dozierende aus Wissenschaft und Praxis bestreiten die ihrer Expertise entsprechenden Fachmodule. Eine Auswahl finden Sie in unserer Dozierenden-Übersicht.

ZulassungsvoraussetzungenEinklappen
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder ein äquivalenter Abschluss (z. B. von Berufsakademien)
  • Mindestens ein Jahr Berufserfahrung; hierbei ist es nicht zwingend erforderlich, dass diese im Sportbereich erbracht wurde
  • Sprachkenntnisse: Deutsch B2
AnmeldungEinklappen

Ihre Anmeldung zum MBA-Studiengang können Sie bequem über unser Online-Formular vornehmen.

Mit der Anmeldung zum MBA Sportmanagement erkennen Sie die Teilnahmebedingungen der Universität Bayreuth sowie der Campus-Akademie für Weiterbildung an.

KostenEinklappen

Die Studiengebühren pro Semester betragen 3.900 € inkl. Semesterbeitrag (Gesamtkosten: 15.600 €). Diese Kosten sind als Fortbildungskosten im Rahmen der Werbungskosten steuerlich absetzbar.

Sie finden hier eine Auflistung verschiedener Möglichkeiten zur Finanzierung Ihres Studiums.


Möchten Sie mehr erfahren?

Informationsmaterial anfordernEinklappen

Sie wünschen sich detaillierte Informationen zu Aufbau, Inhalt und Organisation des MBA Sportmanagement? Dann fordern Sie jetzt unser Infopaket an!

InformationstagEinklappen

Das MBA-Programm startet jährlich sowohl zum Sommer- als auch zum Wintersemester. Im Vorfeld dazu bieten wir Interessierten die Teilnahme an unserem Informationstag im Rahmen eines laufenden Präsenzwochenendes. Bei diesem lernen Sie potenzielle Mitstudierende, den Campus und Studiengangsleiter Prof. Dr. Herbert Woratschek kennen. Zudem können hier inhaltliche sowie organisatorische Details zum berufsbegleitenden Studiengang erläutert und alle offenen Fragen beantwortet werden.

Der nächste Informationstag wird an dieser Stelle zeitnah kommuniziert.

Persönlicher GesprächsterminEinklappen

Sie möchten in einem persönlichen Gespräch mehr über den MBA Sportmanagement erfahren oder offene Fragen klären? Wir beraten Sie jederzeit gerne. Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Gesprächstermin!


Ihr Kontakt für den MBA Sportmanagement

Stefan Tselegidis von der SMAB GmbH

Stefan Tselegidis

Ihr Ansprechpartner für den MBA Sportmanagement

Head of Network Management
Sport Management Academy Bayreuth

Stefan Zeh, Mitarbeiter bei der Campus-Akademie für Weiterbildung an der Universität Bayreuth

Stefan Zeh

Ihr Ansprechpartner für allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Campus-Akademie der Universität Bayreuth

Verantwortlich für die Redaktion: Stefan Zeh, Telefon: 7374

Facebook Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt