Druckansicht der Internetadresse:

Logo Campus Akademie Seite drucken
Ablauf und Gebühren

Programm und Teilnahmegebühr

Programm

Das kompakt gestaltete Weiterbildungsprogramm soll Einblicke in die unterschiedlichen Aspekte von Inklusion und Barrierefreiheit geben. Gemeinsam mit Betroffenen, Forscherinnen und Forschern und internationalen Expertinnen und Experten werden bestehende Barrieren aufgezeigt, ihre Überwindung erprobt und Techniken hin zum inklusiven Museum vermittelt.

Über die vier Module "Ankommen", "Reinkommen", "Klarkommen" und "Weiterkommen" lernen die Teilnehmenden die vielfältigen Bereiche eines inklusiven Museums kennen.

Das neue Programm wird in Kürze vorgestellt. Hier erhalten Sie einen Überblick über Inhalt und Ablauf der Veranstaltung 2019:

TAG 1Einklappen

ANKOMMEN

09.00   Herzlich willkommen!
Team BayFinK und Bettina Wurzel, Behinderten-Beauftragte der Stadt Bayreuth

09.30   Inklusive Kulturarbeit – Ästhetik und Utopie
Katharina Fink, Ulf Vierke

10.00   Worüber sprechen wir, wenn wir über Raum und Teilhabe sprechen?
Alexander Opper (Architekt und Künstler, FADA/Universität Johannesburg, Video)

10.45   Pause! Kaffee & Tee

11.15   Runder Tisch zum Rückgrat des Hauses:
Sammlung inklusiv?

Sigrid Horsch-Albert (DEVA), Alexandra Kuhnke (DEVA), Girmay Gebremedhin (BayFinK)

12.15   Bauen an der Utopie: Das inklusive Traum-Museum

13.00   An die Teller: Mittagessen
Engins Ponte

REINKOMMEN

14.30   Zurück ans Werk: Interface Design + Inklusion
Dirk Widmann (Mediendesigner, symotiv)

Barrierefreie Dokumente
Sebastian Geesen (becks)

16.00   Die ganze Sinnlichkeit: Aktive Pause für alle
Alexander Serbinis (Uni Bayreuth, Aktive Pause)

16.15   Inklusion heißt: Alle sind willkommen!
Inklusions-Anreize aus dem Theater
Klaus Wühr-Struller (Dr. Eulenspiegel, zeftii e.V.)

16:45   Leichte Sprache macht das Museum besser!
Sabrina Weyh (capito) und Lena Neumann (BayFinK)

18.00   Leichtes Dinner im Innenhof

19.00   Zu Besuch in der Nachbarschaft: Synagoge Bayreuth
Felix Gothart (IKG Bayreuth)

20.15   Salon-Gespräch "Starts with 'I': Inklusion & Intersektionalität"
Peggy Piesche (Berlin)
Lounge Iwalewahaus

TAG 2Einklappen

10.00   Willkommen zurück!
Team BayFinK

10.30   Inklusion und Bildpolitik
Andi Weiland (Gesellschaftsbilder, Sozialhelden)

11.30   Kaffee & Tee

11.45   Inklusion heißt: Alle zusammen – Inklusions-Mobiliar vom Ausstellungsteam
Sefer Polat, Henry Ulrich

12.30   (Weiter-)Bauen an der Utopie: Das inklusive Museum der Träume

13.00 Lunchtime im Innenhof


KLARKOMMEN

14.30   DGS im Museum
Thomas Zeitler (DGS-Lehrer)

15.15   Audio-Guides und Hörstifte
Bastian Beekes (BayFinK)

16.00   Kaffee & Spiele: MontagsMaler
Lena Naumann, Katharina Fink, Gloria Igabe (BayFinK)

17.00   Wheelmapping
Bastian Beekes (BayFinK)

18.30   Biergarten barrierefrei (*wer möchte...)
mit Artist in Residence Mbongeni Buthelezi und weiteren Gästen

TAG  3Einklappen

SAMSTAG

09.00   Willkommen zurück!

09.30   Inklusiv vermitteln
Claudia Böhme (freie Vermittlerin), Philipp Schramm (BayFinK)

10.30   Kaffee & Tee

WEITERKOMMEN

11.00   Ganz konkrete Utopie: Ideen für die eigene Arbeit und Feedback-Runde
Claudia Böhme, Philipp Schramm, Katharina Fink

12.30   Netzwerken & Feedback
Girmay Gebremedhin (BayFinK)

13.00   Schmeckt besser zusammen!
Chadischer Snack & Ideen
Mahamat zene Ibrahim (takatuf e.V.)

14.00   Foto & Auf Wiedersehen
Ende der Weiterbildung

15.00   Le Grand Gekritzel: Iwalewahaus

19.15   Nunu Silas: Open Studio

Gebühr

Das Teilnahmeentgelt beträgt € 490,00.
Darin sind alle Kosten für die Lehrmaterialien enthalten.

Verantwortlich für die Redaktion: Stefan Zeh

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt