Druckansicht der Internetadresse:

Logo Campus Akademie Seite drucken
Ablauf und Gebühren

Programm und Teilnahmegebühr

Programm

Das kompakt gestaltete Weiterbildungsprogramm soll Einblicke in die unterschiedlichen Aspekte von Inklusion und Barrierefreiheit geben. Gemeinsam mit Betroffenen, Forscherinnen und Forschern und internationalen Expertinnen und Experten werden bestehende Barrieren aufgezeigt, ihre Überwindung erprobt und Techniken hin zum inklusiven Museum vermittelt.

Über die vier Module "Ankommen", "Reinkommen", "Klarkommen" und "Weiterkommen" lernen die Teilnehmenden die vielfältigen Bereiche eines inklusiven Museums kennen.

Ablaufplan 2020:

DONNERSTAG, 09.07.2020Einklappen

ANKOMMEN

09.30   Herzlich willkommen!
Begrüßung durch das Team des Iwalewahaus und die Stadt Bayreuth
Empfang & Begrüßung: Was heißt das: inklusive Kulturarbeit? Vorstel-lungsrunde, Kennenlernen, Besprechen des Programms, Durchsicht der Materialien

10.00   Grundlagen der Inklusion
Girmay Gebrehmedhin
UN-Charta, Bayern barrierefrei 2023

11.00   User Experience Design
Lea Rauh, Hochschule Münchberg

12.00   Raumbegriff  Input
Team BayFinK

13.00   Kulturfutter Inklusion im Innenhof Iwalewahaus
Foodtruck

HINKOMMEN

14.30   Wheelmapping & User Experience Design
Bastian Beekes
Anfahrt, Eingangssituation, Werbung, Informationen über Netzwerke, Visualisierung Route zum Museum, User Experience Design gemeinsam erarbeiten

15.30   COSMO
Thomas Zeidler
Deutsche Gebärdensprache und Sign Language im Museum

16.30   Kaffeepause

17:00   Gesellschaftsbilder: Inklusive Fotografie
Andi Weiland

18.00   Diskussion und Apéro
Team BayFinK

FREITAG, 10.07.2020Einklappen

09.00   Willkommen zurück!
Rückblick Tag 1

09.30   Rückgrat / Hinter den Kulissen  Sammlung & Kuration
Alexandra Kuhnke, Moritz Wohlgenannt und Team Iwalewahaus
Archiv und Sammlung barrierefrei

10.30   (Nicht immer) "a curator's best friend…": Inklusion
Katharina Fink und Philipp Schramm
Was heißt "Inklusiv Kuratieren"? Gespräche und Übung im Inklusions-Diamanten

11.30   Ansichtsachen
Philipp Schramm und Claudia Böhme
Tastbilder, Bildbeschreibungen, Braille, 3D-Druck, Leitsysteme

13.00   Lunch & Tanz

14.30   Barrierefreiheit bei digitalen Produkten

Joschi Kuphal

16.00   Orientierung im Museum in der Ausstellung
Philipp Schramm, Katharina Fink, Claudia Böhme und Emeka Alams
Leitsysteme und Texte

17.00   Begleitmaterialien erstellen
Sabrina Weyh, Capito Nordbayern
Leichte Sprache

19.30   Apéro & Dinner
zugleich:
19.30   Ton & Gebärde
Steffen Krafft

SAMSTAG, 11.07.2020Einklappen

KLARKOMMEN

09.00   Vermittlung für alle
Ute Baumann, Katharina Fink und Jean Pierre Muhire

10.00   Inklusiv vermitteln mit Workshop-Übung
Susanne Weckwerth, Hygiene-Museum

12.30   Diskussion

13.00   Ganz konkrete Utopie: Ideen für die eigene Arbeit und Feedback-Runde
Claudia Böhme, Philipp Schramm, Katharina Fink

12.30   Netzwerken & Feedback
Girmay Gebremedhin (BayFinK)

13.00   Malele  Lunch aus dem Chad
Mahamat zene Ibrahim, takatuf e.V.

GEMEINSAM WEITERKOMMEN

14.00   Netzwerken
Welche Netzwerke gibt es bereits? Wie bleiben wir in Kontakt >> Aufbau eines bayernweiten Netzwerks, Knotenpunkt BayFinK, Datenschutz & Expert_innenpool

15.00 Abschlussrunde
Feedback & Verbesserungsvorschläge

16.00   Kaffee, Foto & Abreise

Gebühr

Das Teilnahmeentgelt beträgt € 490,00.
Darin sind alle Kosten für die Lehrmaterialien enthalten.

Verantwortlich für die Redaktion: Anna-Theresa Lienhardt, Telefon: 7302

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt