Druckansicht der Internetadresse:

Logo of the University of Bayreuth Seite drucken
Flächensparende Gemeindeentwicklung

Flächensparende Gemeindeentwicklung

Instrumente, Strategien und gute Kommunikation auf dem Weg in die flächensparende Kommune

Wo sehen Sie Ihre Kommune in zwei, fünf oder zehn Jahren? Haben Sie es geschafft, Ihre Kommune lebendig zu halten? Kennen Sie die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger und können Sie diese befriedigen? Gibt es einen guten Zusammenhalt und ein attraktives Angebot für Jung und Alt, das die Lebensqualität steigert?

Wenn Sie Ihre Kommune zukunftsfähig aufstellen wollen, müssen Sie kurze Wege ermöglichen, neue Wohnformen und damit neue Angebote für Mitbürgerinnen und Mitbürger schaffen und Begegnungsmöglichkeiten kreieren, um einen Beitrag für die Gesellschaft sowie gegen den Klimawandel zu leisten. Kurzum, Sie müssen eine qualitative und sparsame Freiflächengestaltung vorantreiben und das bei gleichbleibender oder weniger Belastung für die kommunalen Haushalte. Stellen Sie bereits heute die Weichen und profitieren Sie von den Standortvorteilen und Entwicklungschancen, die sich auf dem Weg zu einer flächensparenden, zukunftsfähigen Gemeinde ergeben.

Im Zertifikatskurs "Flächensparende Gemeindeentwicklung" erlernen Sie die wichtigsten Instrumente für die Entwicklung einer individuellen Vision für Ihre Gemeinde. Unsere Expertinnen und Experten unterstützen Sie bei diesem Prozess und liefern aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis für ein optimales Vorgehen. Für weitere Informationen zu diesem Kurs, wenden Sie sich gerne über unser Kontaktformular an uns oder melden Sie sich direkt online an!


Sicherheitshinweise zu COVID-19

Wichtige Hinweise über Zugangsregelungen und Maskenempfehlung am Campus erhalten Sie über die Corona-Infoseite der Universität Bayreuth. Bei Rückfragen wenden Sie sich jederzeit gerne an uns!




Video: "Flächensparende Gemeindeentwicklung: Instrumente, Strategien und gute Kommunikation auf dem Weg in die flächensparende Kommune"

Wir brauchen Ihr Einverständnis
Um aktuelle Videos, Karten oder Fremdinhalte einbinden zu können, nutzen wir die Services von Drittanbietern. Diese sammeln unter Umständen Daten zu Ihren Aktivitäten. Unter dem Punkt "Mehr Informationen" finden Sie weitere Details.

Das Wesentliche in Kürze


Kurs I/2022

Dauer: 7 Tage (Module können nicht einzeln gebucht werden)

  • Modul 1 / in Präsenz an der Universität Bayreuth

Freitag, 24. Juni 2022, 14.00 - 17.30 Uhr
Samstag, 25. Juni 2022, 09.00 - 16.00 Uhr

  • Modul 2 / Onlineveranstaltung via Zoom

Freitag, 08. Juli 2022, 14.00 - 17.30 Uhr
Samstag, 09. Juli 2022, 09.00 - 16.00 Uhr

  • Modul 3 / in Präsenz an der Universität Bayreuth

Freitag, 16. September 2022, 14.00 - 17.30 Uhr
Samstag, 17. September 2022, 09.00 - 16.00 Uhr

  • Modul 4 / in Präsenz an der Universität Bayreuth

Freitag, 21. Oktober 2022, 10.00 - 14.00 Uhr

Anmeldeschluss: 20. Juni 2022

Kurs I/2023

Dauer: 7 Tage (Module können nicht einzeln gebucht werden)

  • Modul 1

Freitag, 28. April 2023, 14.00 - 17.30 Uhr
Samstag, 29. April 2023, 09.00 - 16.00 Uhr

  • Modul 2

Freitag, 16. Juni 2023, 14.00 - 17.30 Uhr
Samstag, 17. Juni 2023, 09.00 - 16.00 Uhr

  • Modul 3

Freitag, 15. September 2023, 14.00 - 17.30 Uhr
Samstag, 16. September 2023, 09.00 - 16.00 Uhr

  • Modul 4

Freitag, 20. Oktober 2023, 10.00 - 18.00 Uhr

Anmeldeschluss: 14. April 2023

Weitere Infos anfordern

Jetzt für diesen Kurs anmelden!

Links

Zur Onlineanmeldung

Informationsbroschüre

Konditionen und Gebühren

  • Teilnahmeentgelt: € 1.690

  • Dieser Kurs ist fallweise bis zu 75 % förderbar in laufenden
    Dorferneuerungsverfahren. Förderungsträger ist das
    Amt für Ländliche Entwicklung. Bei Interesse melden Sie sich bitte
    vor Ihrer Anmeldung bei dem für Ihre Gemeinde zuständigen ALE.

Bei vollständiger und erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie das Zertifikat
"Flächensparende Gemeindeentwicklung" (Universität Bayreuth).

Kontakt

Anna-Theresa Lienhardt
Tel.: 0921 / 55-7302
anna-theresa.lienhardt@uni-bayreuth.de

Verantwortlich für die Redaktion: Anna-Theresa Lienhardt, Telefon: 7302

Facebook Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt