Druckansicht der Internetadresse:

Logo Campus Akademie Seite drucken
sportrecht_zielgruppe

Zielgruppe des Studiengangs

Der Weiterbildungsstudiengang LL.M. Sportrecht richtet sich an Personen, die eine verantwortliche Funktion mit Bezug zu rechtlichen Fragestellungen der Sportbranche einnehmen oder anstreben. Somit ist das Studium sowohl für Juristen als auch für Nicht-Juristen offen.

Ein berufsbegleitendes LL.M.-Studium Sportrecht an der Universität Bayreuth ist interessant für:

  • Interessenten aller Branchen mit Bezug zum Sportbereich
    Sie haben eine leitende oder beratende Funktion als (juristischer) Mitarbeiter und möchten sich im Sportrecht auf hohem Niveau weiterqualifizieren. 
  • Interessenten aus der Sportbranche
    Sie arbeiten in einer juristisch ausgerichteten Berufsgruppe in der Sportbranche oder in direktem Kontakt zu Sportorganisationen und möchten sich branchenspezifisch weiterbilden.
  • Rechtsreferendare
    Sie stehen vor dem Referendariat oder haben es bereits begonnen und möchten Ihre beruflichen Perspektiven in der Sportbranche verbessern. Dazu suchen Sie nach einer Zusatzqualifikation im Bereich des Sportrechts.

 

Verantwortlich für die Redaktion: Claudia Iberle

Facebook Youtube-Kanal Blog Kontakt