facebook
MBA Health Care Management

Gesundheitswesen im Umbruch

MBA Health Care Management

Gesundheitsökonomie an der Universität Bayreuth

  

Profitieren Sie vom einzigartigen Bayreuther MBA-Angebot und der Marke Gesundheitsökonom „Bayreuther Prägung“©.

  • Studiengang Gesundheitsökonomie bundesweit der Erste seiner Art
  • Teilnehmerstärkstes MBA-Programm im Segment Gesundheit
  • Weiterbildung „on the job“
  • Namhafte Dozenten aus Theorie & Praxis
  • Langjährige Erfahrung in der Weiterbildung & Innovationsführer
  • Bayreuther Konzept: Exzellenz, Interdisziplinarität, Innovationsfähigkeit, Tradition, Kooperation und ausgeprägtes Netzwerkdenken
  • Networking CAMBAlumni & RWalumni (3.500 Mitglieder)

Doktorhut

Ein berufsbegleitendes MBA-Studium Health Care Management an der Universität Bayreuth ist interessant für:

  • Mediziner
  • niedergelassene Ärzte
  • Pharmazeuten
  • Angestellte von Krankenkassen
  • Angestellte von Verbänden
  • Angestellte von Krankenhäusern
  • Quereinsteiger
  • An einer Promotion interessierte Berufstätige (im Gegensatz zu Programmen an Fachhochschulen und privaten Bildungsträgern)
  • Berufstätige, die eine Führungsaufgabe im Gesundheitswesen anstreben
  • Ambitionierte Interessenten, die ihre Karrierechancen verbessern wollen

 

Verabschiedung

 

 

Der Gründervater des MBA Health Care - Studiums Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Oberender zur Relevanz gesundheitsökonomischer Weiterbildung:

Prof_Oberender_Nachruf klein

Unser Gesundheitswesen befindet sich in einer tiefgreifenden Umbruchsituation und durchlebt eine einzigartige Entwicklung. Zunehmende medizinische und medizintechnische Möglichkeiten stehen einer sich verschärfenden Mittelknappheit und einer alternden Bevölkerung gegenüber. Das alte staatlich verwaltete System wird schrittweise dereguliert und die Beteiligten dem Wettbewerbsdruck der Märkte ausgesetzt. In dieser Situation werden professionelle Managementkompetenzen auf allen Entscheidungs­ebenen benötigt. Personen, die im Gesundheitswesen tätig sind, müssen die ökonomische Tragweite der eigenen Handlung erkennen, um in einem nächsten Schritt innovative Lösungen entwickeln und umsetzen zu können. Betriebswirtschaftliches, gesundheitsökonomisches sowie rechtliches Wissen wird somit im täglichen Arbeitsablauf immer wichtiger, mitunter überlebenswichtig. Um vor dem Hintergrund dieser sich abzeichnenden Veränderung des Gesundheitswesens weiterhin Erfolg zu haben, müssen Führungskräfte nicht nur über die notwendige Sensorik und das Wissen hinsichtlich der Prozesse des Gesundheitswesens verfügen, vielmehr bedarf es darüber hinaus fundierter Managementkenntnisse, um die sich bietenden Chancen nutzen und die damit verbundenen Risiken begrenzen zu können. Hierfür stellt der MBA Health Care Management eine optimale Ergänzung dar.

 

        UnterschriftOberender

Prof. Dr. Dr. h. c. Peter Oberender († 25.02.2015)

ehem. Leiter der wissenschaftlichen Studiengangsleitung des MBA Health Care Management & Mitbegründer der akademischen Weiterbildung an der Universität Bayreuth

 

facebook

Aktuelles

Ankündigung: Intensivseminar "Digitalisierung und Transformation"

*** save the date ***

Digitalisierung ist in alle...
>> weiterlesen

Kundenmanager und Projektleiter (m/w) gesucht!

...
>> weiterlesen

Erfolgreiche Akkreditierung für den MBA Health Care Management

Für weitere sechs Jahre bis 2022 ist unser erfolgreicher MBA Health ...
>> weiterlesen

alle News

      

Bayreuth und Umgebung

Neben ihrer Universität, den Richard-Wagner-Festspielen und der fränkischen Bierbraukunst hat Bayreuth noch vieles weiteres zu bieten

>> mehr

Dieser Studiengang ist von der FIBAA akkreditiert

Fibaa-Siegel

Campus-Akademie der Universität Bayreuth · Universitätsstraße 30 · 95440 Bayreuth · Tel.: +49 (0)921/ 55-7532 · campus-akademie@uni-bayreuth.de