Druckansicht der Internetadresse:

Logo Campus Akademie Seite drucken
digit_banner

Executive Seminar: Management der digitalen Transformation

„Mindestens 40% aller Unternehmen werden in den nächsten 10 Jahren vom Markt verschwinden – sollten sie nicht herausfinden, welche Veränderungen in ihrem Unternehmen vorzunehmen sind, um sich an neue Technologien anzupassen.“

John Chambers, Vorstand Cisco Systems

Welche digitalen Technologien sind für mein Unternehmen relevant? Welche Auswirkungen haben diese auf mein Geschäftsmodell? Wie kann ich die notwendigen Veränderungen umsetzen? Die Campus-Akademie für Weiterbildung will bei der Beantwortung dieser Fragen unterstützen und hat gemeinsam mit der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT das Weiterbildungsprogramm ‚Management der digitalen Transformation‘ entwickelt. Der viertägige Kurs richtet sich gezielt an Führungskräfte mit Verantwortung für die Umsetzung der Digitalisierung. Das Besondere: die Inhalte basieren auf vielfältigen, praktischen Erfahrungen aus industriellen Digitalisierungsprojekten, die bei aufstrebenden Mittelständlern und Hidden Champions der Region von Fraunhofer durchgeführt wurden. Darüber hinaus profitieren Teilnehmende zusätzlich von dem theoretischen Wissen aus zahlreichen öffentlichen Studien unserer Forschungsprojekte. Auf Erfahrungsaustausch und Networking wird im Rahmen der Veranstaltung besonders wert gelegt.

Das Wesentliche in Kürze

Nächster Termin

Weitere Informationen für den nächsten Termin werden
in Kürze bekanntgegeben.

Veranstaltungsort:
Campus-Akademie für Weiterbildung
Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30, 95447 Bayreuth
Gebäude FAN D, Raum 0.03

Info-Broschüre

Broschüre zum Download.

Konditionen und Gebühren

Bei vollständiger und erfolgreicher Teilnahme erhalten
Sie das Zertifikat "Management der digitalen
Transformation" (Universität Bayreuth)
.
Teilnahmegebühr: € 2.950

Anmeldung

Via Online-Formular.

Kontakt

Herr Michael Renz
Campus-Akademie
Tel.: 0921 / 55 - 73 20
weiterbildung@uni-bayreuth.de

Verantwortlich für die Redaktion: Michael Renz

Facebook Youtube-Kanal Blog Kontakt