Druckansicht der Internetadresse:

Logo Campus Akademie Seite drucken
Ablauf und Gebühren

Programm und Teilnahmegebühr

Der Kursinhalt ist in vier kompakte Module aufgeteilt, die an den Präsenzwochenenden vermittelt werden.
Die Projektarbeit wird begleitend erstellt und in der Abschlusssitzung präsentiert.

Programm

Modul 1 - 26. und 27. April 2019Einklappen
  • Aktuelle Grundlagen und Neuentwicklungen im Beschaffungsmanagement
  • Vom operativen Einkäufer zur strategischen Beschaffung
  • Portfolio-Analysen für den Einkäufer
  • Einkauf im Zeitalter des Supply Chain Management
  • Vertikale und horizontale Einkaufskooperationen
Modul 2 - 17. und 18. Mai 2019Einklappen
  • Der Einkäufer im Spannungsfeld von Produktkosten und -qualität
  • Von der Einkaufsstrategie zur operativen Umsetzung
  • Organisation des Einkaufs
  • Einkaufs-Controlling
  • Herausforderung Global Sourcing
  • Professionelle Verhandlungsführung im Einkauf
Modul 3 - 14. und 15. Juni 2019Einklappen
  • Risikomanagement im Einkauf
  • Zertifizierung nach ISO 9001 und TS 16949
  • Praxisbeispiele, insbesondere Projektmanagement im Einkauf
  • Lieferanten-Evaluation
  • Lieferantenentwicklung und -integration
  • Elektronische Beschaffung
  • Vertragsrecht & Mängelgewährleistung
Modul 4 - 19. und 20. Juli 2019Einklappen
  • Präsentation der Projektarbeiten
  • Lessons learnt
  • Quantitative Methoden im Einkauf
  • Schlüsselqualifikationen für den Einkäufer
  • Abschlussdiskussion
ProjektEinklappen

Aktuelle Fragestellungen aus der Praxis werden unter wissenschaftlicher Betreuung im Rahmen eines Projektes analysiert. Die Ergebnisse werden anhand einer Kurzpräsentation vorgestellt. Optional ist der Erhalt von ECTS-Punkten möglich, hierfür muss  zusätzlich eine Projektarbeit angefertigt werden.

Gebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt € 1.990.
Darin sind alle Kosten für Verpflegung und Lehrmaterialien enthalten.

 

Verantwortlich für die Redaktion: Stefan Zeh

Facebook Twitter Youtube-Kanal Blog Kontakt