Druckansicht der Internetadresse:

Logo Campus Akademie Seite drucken
einkauf_inhalt

Inhalt

"Der Einkauf hat in den vergangenen 20 Jahren branchenübergreifend stark an Bedeutung gewonnen. Unternehmen konzentrieren sich auf ihre Kernkompetenzen und erhöhen den Anteil fremdbezogener Güter und Dienstleistungen kontinuierlich. Nicht selten wird bereits heute eine Quote von 50 bis 70 % an fremd vergebener Wertschöpfung erreicht. Dies steigert nicht nur die Bedeutung des Beschaffungsmanagements in den Unternehmen, es führt auch dazu, dass das Tätigkeitsspektrum von Entscheidungsträgern in der Praxis kontinuierlich anspruchsvoller wird. Akademisch fundierte Aus- und Weiterbildung für diese Spezialfunktion Einkauf ist daher unbedingt wünschenswert.“

Univ.-Prof. Dr. Jörg Schlüchtermann

 

Um Sie gezielt auf die Anforderungen der Beschaffung vorzubereiten, werden folgende Inhalte in den vier Modulen des Zertifikatskurses Einkaufsmanager vermittelt:

  • Organisation des Einkaufs – Warengruppenmanagement und Lead Buyer-Konzepte
  • Lieferantenmanagement (-auswahl, -bewertung, -integration)
  • Einkaufs-Controlling und Portfolio-Analysen
  • Auftritt und Wirkung, Beziehungsmanagement und professionelle Verhandlungsführung im Einkauf
  • Stand und Perspektiven der Elektronischen Beschaffung
  • Aktuelle Grundlagen und Neuentwicklungen des Beschaffungsmanagements
  • Vom operativen Einkauf zur strategischen Beschaffung
  • Wettbewerbsvorteile durch professionelles
    Einkaufsmanagement
  • Der Einkäufer im Spannungsfeld von Produktkosten und -qualität
  • Herausforderung Global Sourcing
  • Juristische Grundlagen für den Einkäufer

Verantwortlich für die Redaktion: Claudia Iberle

Facebook Youtube-Kanal Blog Kontakt