Druckansicht der Internetadresse:

Logo Campus Akademie Seite drucken

Experten aus Praxis und Theorie vereint.

Viel Know-How und Erfahrung bringen unsere Referenten in das Intensivseminar mit ein. Die Wissensvermittlung erfolgt in Vortrag und interaktivem Austausch.

 

Dr. Eike Bicker


ist Rechtsanwalt der renommierten Kanzlei Gleiss Lutz. Er verfü̈gt über besondere Expertise bei internationalen Compliance-Untersuchungen, und zivilrechtlichen Haftungsfragen.

Sabine Braun


ist Gründerin und Geschäftsführerin von akzente, der in Deutschland seit vielen Jahren marktführenden Agentur für Nachhaltigkeits- und Corporate-Responsibility-Reporting.

Prof. Dr. Dr. Alexander Brink


ist Professor für Wirtschafts- und Unternehmensethik an den Universitäten Bayreuth und Gründungspartner bei concern.

Dr. Markus Groß-Engelmann


ist Geschäftsführender Partner der concern GmbH. Langjährige Beratungserfahrung erwarb er als Projektleiter in einer internationalen Unternehmensberatung.

Michael Lohmeier


ist Vice President GoGreen bei Deutsche Post und leitet das Effizienzsteigerungs- und Umweltprogramm für die Konzernsparte BRIEF und PAKET.

Eric Mayer


ist Rechtsanwalt und Partner der interdisziplinären Kanzlei Pohlmann & Company. Er ist spezialisiert auf die Implementierung von Compliance Management Systemen und Organisationen.

Michael Röthel


ist Projektleiter des Intensivseminars bei concern. Er ist dort u.a. verantwortlich für den Auf- und Ausbau der Weiterbildung im Bereich CR. Nach seinem Doppelstudium der Wirtschaftswissenschaften und Philosophie war er zunächst für die CSR-Abteilung von Chiquita Brands International in Panama tätig. Seine Schwerpunkte waren des REWE Tropenprojekt sowie Zertifizierungen und Stakeholdermanagement.

Erhard Ströhl


ist Bereichsleiter Informationsmanagement / Bau und Technik beim BAUR Versand. In dieser Position verantwortet er CR, Umweltmanagement sowie Abfallwirtschaft. Er ist Experte für Sozialstandards in der Lieferkette, welche er mit der otto Group als Miteigentümer umsetzt.

Verantwortlich für die Redaktion: Claudia Iberle

Facebook Youtube-Kanal Blog Kontakt