Druckansicht der Internetadresse:

Logo Campus Akademie Seite drucken
spoman_ablauf

Erfolgreich in einem starken Netzwerk.

Lassen Sie sich überzeugen von unseren Partnern, Studierenden und Absolventen! Der MBA Health Care Management der Universität Bayreuth genießt ein hohes Ansehen in der Gesundheitsbranche und bindet seine Studierenden und Alumni in ein starkes fachliches und persönliches Netzwerk ein.

 

Stefan Schmidt-Troschke, Geschäftsführer / Ärztlicher Direktor, Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, Absolvent

„Der MBA Health Care Management überzeugt durch seine theoretische Fundierung und die hervorragende didaktische Qualität der Vorlesungen. Diese zeichnen sich vor allem durch ihren kommunikativen Charakter und ihre Praxisnähe aus. Der Bayreuther MBA ist trotz seines Anspruches gut in den Arbeitsalltag integrierbar und für jeden Arzt mit Managementaufgaben zu empfehlen.“

Astrid Krause-Uhlig, Apothekerin, pharmonie Apotheke, Absolventin​

„Ich habe mich entschlossen, das Studium zu absolvieren, um den Herausforderungen des Gesundheitsmarktes auch in Zukunft gewachsen zu bleiben. Neben den hochkarätigen Dozenten war mir wichtig, dass die Studiengruppe möglichst 'bunt' zusammengesetzt ist. Beim MBA in Bayreuth treffen sich Apotheker, Mediziner, Krankenhausmanager, Pharmamanager und viele andere Verantwortliche aus dem Gesundheitswesen. Das ermöglicht interessante Diskussion mit Sichtweisen aus verschiedenen Perspektiven.“

Roland Polte, ehem. Personalleiter, Siemens Healthineers, Kooperationspartner

"Ein global tätiges Unternehmen benötigt gut ausgebildete Mitarbeiter, die den hohen Anforderungen eines immer komplexer werdenden Gesundheitsmarktes gewachsen sein müssen. Der Bayreuther MBA Health Care Management bietet eine ideale Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis für das Thema Gesundheitsmanagement Ein weiterer Nebeneffekt ist zudem die Weiterentwicklung der Managementfähigkeiten der Teilnehmer. Damit ist dieser MBA eine win-win-Situation zwischen Mitarbeiter und Unternehmen."

Jürgen Schneider, Geschäftsführer der WDA GmbH und des Hessischen Apothekerverbands, Kooperationspartner​

"In der Campus-Akademie der Universität Bayreuth hat die Wirtschaftsakademie Deutscher Apotheker GmbH einen Bildungspartner gefunden, der durch seine Flexibilität unsere Bedürfnisse bestmöglich berücksichtigen konnte. Der MBA Health Care Management, speziell für Pharmazeuten, ist ein qualitativ exzellentes Angebot."

Prof. Dr. Frank Daumann, Lehrstuhl Sport- und Gesundheitsökonomie der Universität Jena, Dozent​

"Medizin und Ökonomie sind keine Gegensätze. Die Ausbildung von Gesundheitsökonomen kann in Bayreuth auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Als Teilnehmer am MBA Health Care Management der Campus-Akademie der Universität Bayreuth profitieren Sie direkt von unserer langjährigen Erfahrung und einem umfangreichen Netzwerk von Absolventen."

PD Dr. med. Martin Fiedler, MBA, Leitender Oberarzt, Absolvent​

„Die Leitung klinischer Einrichtungen wird immer komplexer und setzt nicht nur umfangreiche Führungs- und Managementkompetenzen, sondern auch grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse voraus. Der Bayreuther MBA Health Care Management bietet hierfür eine hervorragende Grundlage. Ausgezeichnete Referenten, intensive Arbeit in kleinen Gruppen, perfekte Organisation und Betreuung schaffen eine sehr motivierende und persönliche Atmosphäre. Insgesamt wurden meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Ich bin davon überzeugt, dass jeder von uns Teilnehmern das notwendige Rüstzeug für zukünftige Führungsaufgaben erworben hat und auf seinem weiteren beruflichen Werdegang sehr von dem praxisnahen Wissen und den umfangreichen Kenntnissen profitieren wird.“

Iris Hofmann, Leitende Apothekerin, Absolventin​

„Der Bayreuther MBA-Studiengang vermittelt seinen Teilnehmern fundierte gesundheitsökonomische Kenntnisse und stellt eine Qualifikation für vielfältige Berufs- und Führungsaufgaben im Gesundheitswesen dar. Erfahrene Dozenten vermögen die Inhalte den Studierenden sowohl wissenschaftlich als auch praxisorientiert näher zu bringen. Dabei standen die Themen in einer ausgeprägten Beziehung zu meiner beruflichen Tätigkeit und konnten unmittelbar im Arbeitsalltag integriert werden. Das MBA-Programm hat mir persönlich den Blickwinkel auf das interdisziplinäre Umfeld und die darin enthaltene Vielzahl an innovativen Möglichkeiten geöffnet.“

Sarah Schmieder, Manager Public Policy, Roche Pharma AG, Absolventin​

„Für mich machen den Bayreuther MBA Health Care Management einzigartig: Praxisnahe Vorlesungen und Fallstudien, eine optimale Betreuung durch die Studiengangsleitung und die namhaften Professoren, eine außergewöhnliche Gruppendynamik und die crossfunktionale Zusammenarbeit mit allen wichtigen Beteiligten des Gesundheitswesen, die im Kurs vertreten sind. Jeder lernt von Jedem - durch die Gruppenarbeiten und die Diskussionen mit den Kommilitonen sind viele Ideen entstanden, die ich im beruflichen Alltag in der Pharmabranche gewinnbringend einsetzen kann.“

Prof. Dr. med. Annegret Kuhn, Universitätsmedizin Mainz, Absolventin​

Der Studiengang MBA Health Care Management der Universität Bayreuth vermittelt mir durch seinen interdisziplinären Ansatz fundierte Kenntnisse in gesundheitsökonomischen, juristischen sowie in betriebs- und volkswirtschaftlichen Bereichen. In persönlicher Atmosphäre entstehen durch die heterogene Zusammensetzung der Gruppe sehr interessante und motivierende Dsikussionen zu den verschiedensten Themen und Herausforderungen des Gesundheitswesens, sodass ein umfassender Überblick über die Grundprinzipien der Gesundheitsökonomie ermöglicht wird. Dieser Studiengang ist jeder Führungskraft im Bereich der Medizin zu empfehlen."

Prof. Dr. med. Martin Höher, Chefarzt, Klinikum Bayreuth GmbH, Absolvent

Modernes Health Care Management ist heute ein wesentlicher Erfolgsfaktor eines Krankenhauses neben medizinischer und menschlicher Kompetenz. Der Bayreuther MBA-Studiengang stimuliert zu innovativen Ideen und vermittelt das Fachwissen, diese ökonomisch zu bewerten und im Dialog mit der Geschäftsführung umzusetzen. Nebenbei macht es ausgeprochen Spaß, mit den exzellenten Dozenten und innerhalb der Studiengruppe zu diskutieren."

Horst Bruckmoser,  Bereichsleiter/ Executive Director Sales, Karl Storz GmbH&Co. KG, Absolvent

Der Bayreuther MBA hat sich als hervorragende Grunlage für mein zukünftigen Berufsweg erwiesen. Ich konnte das Gelernte sofort in meiner beruflichen Praxis umsetzen. Der MBA versetzt mich in die Lage, mit den permanent steigenden Anforderungen des Gesundheitswesen Schritt zu halten."

 

Im Netzwerk gut aufgehoben.

Absolventenverein CAMBAlumni

Auch nach dem Studium haben unsere Alumni die Möglichkeit, mit der Universität und ihren Kommilitonen sowie Alumni und Teilnehmern aus allen unseren Kursen in Verbindung zu bleiben. Unser Absolventenverein CAMBAlumni e.V. organisiert gemeinsame Treffen, Tagungen, Kaminabende oder Studienexkursionen an welchen Alumni, Teilnehmer und Interessierte sich über aktuelle Themen austauschen, über eigens organisierte Vorträge diskutieren, sich über Jobangebote in unserem Netzwerk informieren oder sich, neben vielen weiteren Austauschmöglichkeiten, einfach freundschaftlich verbunden fühlen. Mit unserer Anbindung an RWalumni, das Ehemaligen-Netzwerk der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth, sind wir Teil eines Netzwerkes von mittlerweile über 3.500 Absolventen. RWalumni ist eine der größten und am schnellsten wachsenden Alumnivereinigungen im Bundesgebiet. Mit seinen weit über 3.500 Mitgliedern bietet sich Ihnen ein hochkarätiges Kontaktnetz aus Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlern verschiedenster Branchen.

Erfahrungen weitergeben.

Ein nicht zu unterschätzender Mehrwert unseres Studienganges ist das Netzwerk, das sich unter den Teilnehmern bildet. Durch die vielfältige Zusammensetzung unserer Kurse hinsichtlich Berufserfahrung, Branchenzugehörigkeit und Hintergrund unserer Teilnehmer, bietet sich Ihnen eine wertvolle Plattform des Austauschs.

 

Verantwortlich für die Redaktion: Claudia Iberle

Facebook Youtube-Kanal Blog Kontakt