Druckansicht der Internetadresse:

Logo Campus Akademie Seite drucken
Verhandlungstraining_Inhalt

Inhalt

"Der Einkauf hat in den vergangenen 20 Jahren branchenübergreifend stark an Bedeutung gewonnen. Unternehmen konzentrieren sich auf ihre Kernkompetenzen und erhöhen den Anteil fremdbezogener Güter und Dienstleistungen kontinuierlich. Nicht selten wird bereits heute eine Quote von 50 bis 70 % an fremd vergebener Wertschöpfung erreicht. Dies steigert nicht nur die Bedeutung des Beschaffungsmanagements in den Unternehmen, es führt auch dazu, dass das Tätigkeitsspektrum von Entscheidungsträgern in der Praxis kontinuierlich anspruchsvoller wird. Akademisch fundierte Aus- und Weiterbildung für diese Spezialfunktion Einkauf ist daher unbedingt wünschenswert.“

Univ.-Prof. Dr. Jörg Schlüchtermann

 

Um Sie gezielt auf Verhandlungen vorzubereiten, werden folgende Inhalte im Vertiefungsseminar Verhandlungstraining für Einkäufer vermittelt:

  • Techniken, Methoden und Strategien erfolgreicher Verhandlungsführung
  • Psychologie und Taktik professioneller Verhandlungsführung
  • ​Sorgfältige Vorbereitung als Basis von Verhandlungen mit Win-Win-Effekt
  • Verhandlungsziele definieren und erreichen
  • Situationsgerechtes Erkennen und Kontern von unfairen Verhandlungsmethoden
  • Umgang mit schwierigen Verhandlungspartnern und unangenehmen Persönlichkeiten
  • Trennung von Sachebene und persönlichem Umgang
  • Umgang mit Monopollieferanten
  • Verschiedene Persönlichkeitstypen und der Umgang mit ihnen
  • Umgang mit Risiken und Unsicherheiten
  • Fragetechniken und aktives Zuhören zur wirksamen Steuerung von Verhandlungsunterstützung
  • Einsatz von Blickkontakt und Stimme
  • Auftritt und Wirkung (Self-Performance)
  • Die Macht der nonverbalen Kommunikation​

Verantwortlich für die Redaktion: Claudia Iberle

Facebook Youtube-Kanal Blog Kontakt