Druckansicht der Internetadresse:

Logo Campus Akademie Seite drucken
DigiTransWerk

Digitale Transformationswerkstatt

Die digitale Transformation stellt gerade kleine und mittlere Unternehmen vor große Herausforderungen. Arbeitskräfte müssen zeitlich und örtlich flexibel weitergebildet werden. Im Rahmen des neuen ESF-Projekts „Digitale Transformationswerkstatt“ schaffen und etablieren die Fraunhofer-Projektgruppe Regenerative Produktion (Projektleitung: Prof. Dr.-Ing. Frank Döpper), die Fraunhofer-Projektgruppe Wirtschaftsinformatik gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Datenbanken und Informationssystemen (Prof. Dr. Stefan Jablonski), dem Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik (Prof. Dr. Torsten Eymann) sowie dem Lehrstuhl für Marketing & Innovation (Prof. Dr. Daniel Baier) an der Universität Bayreuth Wissenstransfer-Netzwerke zur Qualifizierung von Mitarbeitern als Instrument für die dynamische Weiterbildung von Arbeitskräften.

Projektvorhaben

Ziel ist die Bereitstellung von anwendungsnahem  Methodenwissen für Mitarbeiter sowie Führungskräfte in Unternehmen und die dauerhafte Etablierung öffentlich zugänglicher Wissenstransfer-Netzwerke. Inhaltlich befasst sich das Projekt dabei mit allen Phasen der Digitalisierung und der darauf aufbauenden datenbasierten Analyse zur Verbesserung bzw. Optimierung von Geschäfts- und Produktionsprozessen. Im Projekt wird ein berufsbegleitendes Weiterbildungskonzept mit zeitlich und örtlich flexiblem Lernprozess und die zugehörigen Schulungsunterlagen ausgearbeitet. Das vermittelte Methodenwissen hinsichtlich der Digitalen Transformation steigert die Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen.

Verantwortlich für die Redaktion: Stefan Zeh, Telefon: 7374

Facebook Youtube-Kanal Blog Kontakt