Druckansicht der Internetadresse:

Logo Campus Akademie Seite drucken
Bannerbild_Konzept

Konzept

Im Projekt wird ein berufsbegleitendes Weiterbildungskonzept mit zeitlich und örtlich flexiblem Lernprozess (Blended Learning) entwickelt und die zugehörigen Schulungsunterlagen erstellt. Die Schaffung eines Transfernetzwerkes mit kleinen und mittelständischen Unternehmen aus dem Fertigungs- und Produktionsbereich wird ebenfalls angestrebt.

Im Zuge der stetig fortschreitenden Globalisierung erfahren insbesondere KMU einen dramatischen Kosten- und Wettbewerbsdruck. Sollen Standortschließungen und -verlagerungen nachhaltig vermieden werden, so muss diesem zunehmenden Druck systematisch mit kontinuierlichen und nachhaltigen Prozessverbesserungen und -innovationen entgegengewirkt werden. Die erfolgsentscheidende Rolle spielen in diesem Zusammenhang die Entscheidungsträger im Unternehmen und hier vor allem die Fertigungs- und Produktionsleiter. Die Position des Fertigungs- und Produktionsleiters stellt einen zentralen Punkt in den Unternehmen dar, in dem alle betrieblichen Funktionsbereiche (technische, kaufmännische, operative und strategische) zusammenlaufen. An dieser Stelle bestehen optimale Voraussetzungen, um Ansatzpunkte für Prozessverbesserungen und -innovationen zu identifizieren und anschließend umzusetzen.

Deshalb sollen die Personen in den genannten Schlüsselpositionen zu methodenkompetenten und schnittstellenübergreifenden Fertigungs- und Prozessmanagern weitergebildet und strukturiert miteinander vernetzt werden. Angestrebt wird der Wissenstransfer zur Ermöglichung einer flächendeckend etablierten, zielsetzungsgerechten, integrierten und funktionsübergreifenden Planung, Steuerung und Optimierung von Prozessen in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Verantwortlich für die Redaktion: Stefan Zeh

Facebook Youtube-Kanal Blog Kontakt